Page 45

ASM_29

45 Selbstverständlich gab es auch Teile, welche man lieber nicht trennt, jedoch mehrfarbig la-ckiert werden mussten. Ein derartiges Teil ist die obere Gehäusehälfte mit dem angebrach-ten Rohr. Während die obere Gehäusehälfte in RAL8000 erstrahlen sollte, musste das Rohr schwarz bleiben. Schwarz bleiben? Nein, denn die Jungs der Pulverbeschichtung Nord dachten sich - warum nicht gleich auch noch schwarz cerakoten und dadurch die Resistenz des Rohrs gegen äußere Einflüsse deutlich ver-bessern? So ging man ungefordert sogar noch etwas weiter - Super Job! Um dies sauber umzusetzen, wurde der Lauf sowie die Gasabnahme verstopft, so dass kein Farbnebel eindringen konnte und mit Mas-king- Tape schön abgegrenzt.


ASM_29
To see the actual publication please follow the link above