Page 73

ASM_25

mittelt. Über die Feinheiten der Waffe reden wir garnicht erst, wir mussten An sich vermittelt das SR-25 beim ersten Eindruck ein sehr gutes Bild. Bis definitiv alles selbst herausfinden. Als Kunde darf man sich in diesem auf Magazin, Pistolengriff, Hinterschaft und einigen Kleinigkeiten ist das Falle durchaus schlecht behandelt fühlen! gesamte Gewehr aus Metall gefertigt. Die Materialqualität ist dabei sehr gut, der gesamte Vorderschaft scheint aus Aluminium gefräßt zu sein, das Systemgehäuse aus Zinnguss. Stahl gibt es eher keinen, doch dies wäre bei M16-Ablegern im Gegen- satz zu z.B. FN-FAL oder AK ohnehin nicht zu erwarten. Der verwendete Kunststoff ist extrem stabil und vermittelt einen überaus hochwertigen Eindruck. G&P hat zwar weitestgehend keine Verarbeitungsspuren hinterlassen, allerdings konnten wir doch etwas durchaus störendes finden: Ersteinmal war die Klemmmontage des Zielfernrohrs zu locker, was bewirkte, dass dieses etwa zwei Millimeter Spiel hatte. Auf fünfzig Meter bereits waren dies gute 50 cm. Gut, durch nachziehen der Schraube des Klemmver- schlusses war das Problem behoben. Die andere Nachlässigkeit aber lässt sich leider nicht beheben und ist doch recht nervig.


ASM_25
To see the actual publication please follow the link above