Page 54

ASM_25

An der Seite der Munitionsbox, an welcher die Kugelzufuhr zum Ma- schinengewehr herausragt, befindet sich eine abschiebbare Platte. Die- se lässt sich mit etwas einem Ruck abziehen und hervor kommen zwei Klappfächer. Das obere ist für BBs, das untere für eine 9 Volt Blockbatte- rie, welche wohl gemerkt nicht im Lieferumfang ist. Nachdem der Akku eingelegt und angeschlossen ist, geht es nun um das Als erstes legen wir die Blockbatterie ein, denn ohne ihr geht garnichts. Einfüllen der BBs. Zuerst befestigen wir aber den Munitionsboxhalter aus Etwas fummliger wird das Öffnen der kleineren Klappe für die BBs. Wir Metall am Maschinengewehr, in welchen die Munitionsbox dann seitlich empfehlen euch unbedingt die Benutzung eines Schraubendrehers oder eingeschoben werden kann. Dies geschieht mit wenigen Handgriffen eines anderen, spitzen Gegenstandes, da die Klappe dazu neigt, Finger- durch ein recht simples Klemmsystem, welches mit Hilfe eines kleinen nägel ab zu brechen. Wer eine genauere Umschreibung dessen haben Hebels absolut sicher arretiert. möchte, kann ja unserem Chefredakteur Gunny eine E-Mail schreiben.


ASM_25
To see the actual publication please follow the link above