Page 14

ASM_25

Heute aber können wir klar sagen, dass mittlerweile die Airsoftszene am vorliegt. Als Material wurde fast nur Metall verwendet. Nur die Schaft- meisten davon profitierte, denn realere Markings gab es zuvor an keiner kappe, der Pistolengriff, die Feuerwahlhebel, der kleine Abrutsch-Schutz anderen Heckler und Koch Airsoft und wird es zukünftig wohl auch kaum am Vorderschaft und die Staubschutzklappe des Verschlusses sind aus geben, denn mehr als „real“ geht einfach nicht. Kunststoff gefertigt – also fast nichts. Beim ersten Hochheben der HK416C schießt ein Gedanken durch den Die Materialqualität ist ausschließlich hochwertig, billig wirkt hier gar- Kopf: Massiv! Mit knapp drei Kilogramm für ein zusammengeschoben nichts. Die Verarbeitungsqualität ist zusätzlich noch so hoch, dass uns nur 57cm kurzes Sturmgewehr vermittelt die Waffe einen absolut soliden die Bestimmung der einzelnen Metalle sehr schwer fällt. Der Großteil ist Eindruck, zumal nichts wackelt, dünnwandig wirkt oder auf irgendeine an- offenbar aus Aluminium gefertigt und viele Teile könnten aus massivem dere Weise den Eindruck vermittelt, dass hier letztlich nur ein Spielzeug Stahl gefertigt sein – oder aber aus bestens verarbeitetem Zinnguss, wir


ASM_25
To see the actual publication please follow the link above