Page 86

ASM_23

Neben den Bereits beschriebenen, großen Bildern der jeweiligen Waf- rascheln, aufgezogen werden müssen und zum sinnlosen Draufhalten fe wird der Deckel eines jeden Kartons von einer Vielzahl an Schriftzü- verleiten, doch für Anfänger ist solch eine Kombination schon durchaus gen geprägt. Diese versprechen alles Mögliche, wie Vollmetallaufbau, von Vorteil. genopptes Griffstück, integrierte Montageschiene, hohe Feuerrate etc. Wirklich von Interesse sind für uns nur die Punkte Vollmetallaufbau, 1,1 bzw. 1,3 Joule Energie und eine Reichweite von 55 Metern. Wenn diese Angaben ungefähr zutreffend sind, kann es schonmal nicht ganz so viel zum Meckern geben. Uns fällt hier auf, dass die zwei kurzen MPs, nämlich die GSG-522 PK (ähnlich MP5k) sowie die GSG5-22PK Folding Stock (ähnlich MP5k PDW) unterschiedliche Angaben bezüglich Energie, Schussgeschwindigkeit und Reichweite haben. Dies erscheint uns ungewöhnlich, da schon jetzt offensichtlich ist, dass es sich um zwei fast komplett identische S-AEGs handelt, welche sich lediglich dadurch unterscheiden, dass die eine einen Klappschaft hat und die andere nicht. Warum ein Klappschaft für einen Energiezuwachs von 0,2 Joule sorgen soll ist und unklar, schließlich än- dert z.B. ein vertikaler Fordergriff ja auch nichts an der Energie und sollte es dennoch so sein, schreiben wir ab jetzt besser nur noch Rezeptbücher. Abgesehen von dieser kleinen Unregelmäßigkeit lassen sich die vier Kar- tons in zwei Kategorien unterteilen: Die zwei Packungen der kurzen GSG- 522 PK und die der „langen“ GSG-522. Die zwei langen GSG-522 haben gemein, dass dem Kunden hier noch ein „Blowback-System“ versprochen Das reicht jetzt erst einmal mit den äußeren Eindrücken, wir sehen uns wird. die Packungen von innen an. Wie vom Hersteller auf dem Deckel ange- kündigt, liegt neben jeder S-AEG ein Highcap-Magazin, Akku und Lade- Gerade für Einsteiger sehr erfreulich ist, dass jeder Airsoft Akku und La- gerät. Zusätzlich noch bringt jede Airsoft einen Reinigungsstab und eine degerät beigelegt sind. In Kombination mit dem ebenfalls im Lieferum- mehrsprachige Bedienungsanleitung mit, welche wir uns als erstes an- fang enthaltenen HighCap-Magazin kann ein Neuling direkt nach laden sehen. Der GSG-522 PK wurde die Bedienungsanleitung einer RPK-74 des Akkus sofort aufs Spielfeld, ohne sich mühsam Zubehör zusammen S-AEG beigelegt…aha. Hoffentlich nur ein Versehen, denn diese Waffen zu kaufen. Wir sind zwar keine Fans von Highcap Magazinen, da diese haben abgesehen von Lauf und Abzug nicht viel miteinander gemeinsam.


ASM_23
To see the actual publication please follow the link above