Page 79

ASM_23

Auch die Markings geben keine Chance die Airsoft bei normalem Hantie- ren als solche zu erkennen. Linksseitig des Magazinschachtes sowie auf der Seite des Magazins befindet sich die originale 9mm x 19 Kaliberan- gabe und auf der Oberseite des Systemgehäuses die originale Modellbe- zeichnung, allerdings auch das F im Fünfeck, welches jedoch so dezent wie möglich angebracht wurde. Ebenfalls äußerst unauffällig und bei „normaler“ Betrachtung nicht er- kennbar angebracht, befinden sich die Lizenzinfos von UMAREX auf der rechten Gehäuseseite hinter dem Feuerwahlhebel. Diese sind in den Kunststoff nur sehr oberflächlich reingraviert und heben sich farblich mini- mal vom Rest des Griffstückes ab.


ASM_23
To see the actual publication please follow the link above