Page 65

ASM_21

Weiter zerlegen lässt sich die AK74 UN ohne Werkzeug nicht. Wie bei auch stimmt, ist WE mal wieder ein Geniestreich gelungen. Die einzigen einigen Videos im Internet zu sehen, lässt sich auch WEs AK74 UN bei Mängel die uns auffielen waren das Magazin, welches besondere Vor- geöffnetem Gehäuse schießen – nur sollte man bei so etwas DRINGEND sicht beim befüllen benötigt und der etwas hohe Gasverbrauch, welcher die Finger aus der Mechanik lassen, da der Verschluss mit solcher Wucht einen Gebrauch der Airsoft bei kälteren Temperaturen unmöglich macht. nach hinten geschlagen wird, dass er mehrere Stifte zertrümmert die wir aus Neugier rein halten. Spieler werden, unter der Voraussetzung nicht bei kaltem Wetter zu spielen, sehr viel Spaß mit dieser Airsoft haben. Der Rückschlag ist sehr OK, was wir gesehen haben reicht uns. Im Ausland ist die AK74 UN für kräftig und die Leistung super, zusätzlich wird der überaus robuste Voll- etwa 300$ zu haben, weshalb der Preis hier in Deutschland im absolut metallaufbau viele Stürze und weitere Torturen problemlos überstehen. erschwinglichen Bereich liegen wird. Sammler profitieren von dem absolut realgetreuen Aufbau, welcher innen wie außen einfach nur nach Kalaschnikow aussieht und mit „Airsoftspiel- Solange diese Waffe nicht über der 400€-Grenze gehandelt wird, ist sie zeug“ recht wenig zu tun hat. ihr Geld auf jeden Fall wert Die Qualität ist super, die Funktion zuverlässig und die Leistung ausgezeichnet – was will man mehr? Da der Preis eben (MG)


ASM_21
To see the actual publication please follow the link above