Page 4

ASM_21

Waffentransport Gerade kommen bei uns wieder Fragen an, wie die Waffe transportiert werden soll. Das Thema ist einfach - in einem verschlossenen Behältnis! Und verschlossen hat mit „abgeschlossen“ nichts zu tun, sondern bedeutet lediglich „zu“. Rein rechtlich könnt Ihr Euch also das Geld für ein Vorhängeschloss sparen, denn der Reißverschluss eines Futterals oder Zuschnürverschluss eines Rucksacks reichen völlig aus. Freiwillig mehr zu tun ist aber gut und wünschenswert. Achtet weiterhin immer darauf, dass die Waffe nicht schussbereit ist - daher immer Magazin raus und prüfen, ob keine BB mehr im Lauf ist!


ASM_21
To see the actual publication please follow the link above