Page 5

ASM_18

Zwischen Bremen und Bremerhaven befindet sich das rund 55.000 m² grund der Geländebestimmungen allerdings nur eintägige. Diese erfor- große Gelände der Bremerhavener Airsoft Marauder, welches seit Anfang dern außerdem eine Nutzung von Bio-BBs, da der Sand nicht verunrei- 2008 bespielt wird. nigt werden darfund ein Mindestalter von 18 Jahren. Das eher bei Nordlichtern beliebte Gelände ist ein Sandabbaugebiet, was bedeutet, dass dort große Höhenunterschiede zwischen dem Rand des Spielfeldes und dem Ufer des Baggersees herrschen, welcher fast ein Viertel der Fläche des Geländes ausmacht. Die Art der Spiele dort ist vielfältig und die Gastgeber bemühen sich stets, den Gästen spannende und abwechslungsreiche Spiele zu bieten. So werden in jeder Runde die Respawnpunkte verschoben und die Missi- onsziele geändert. Wir freuen uns schon jetzt auf den Sommer, wenn wir Airsoft mit Ba- deurlaub verbinden können und auf die kommenden größeren Events der Bremerhavener Airsoft Marauder. Wen dieser Artikel neugierig ge- macht hat, der kann sich über die Homepage http://bam-airsoft.de.tl an Wer an eine reine Sandkuhle ohne Abwechslung denkt, irrt, denn abgese- das Team wenden und im Forum Spieltermine einsehen und sich dafür hen von Sand und Wasser finden sich zahlreiche Waldgebiete, befestigte anmelden. (SR) Stellungen und sich ständig verändernde Umgebungen. Somit ist dort eine ständige Anpassung an die wechselnden Bedingungen nötig, denn wer sich eben noch durch einen hügeligen und dichtbewachsenen Wald geschlagen hat, steht auf einmal am Rande einer ebenen Sandfläche von der Größe mehrerer Fußballfelder. Die einzelnen Spielsequenzen laufen in der Regel um den See herum ab, und so ist es wichtig gleichzeitig das Seeufer und das 10-15 Meter höher gelegene Gelände zu sichern. Auf eigenes Risiko ist es nach Absprache möglich, den See ins Spiel mit einzubeziehen und so für weitere Taktiken zu sorgen. Eine Abkürzung durch den See kann sich lohnen, denn die Strecke um den See herum ist bis zu 150 Meter länger, und mehrere klei- ne Halbinseln, die in den See hineinragen, können gut als Fahnenpunkte benutzt werden. Das ganze Jahr durchgehend veranstalten die B.A.M. alle zwei Wochen Fungames, an denen im Durchschnitt 50 Spieler teilnehmen. Aber auch größere Events mit bis zu 200 Spielern sind für dieses Jahr geplant, auf-


ASM_18
To see the actual publication please follow the link above